Lade Veranstaltungen

Die Gurtprüfungen  finden während den regulären Trainingszeiten statt. Die Karatetrainer entscheiden in den bis dahin stattfindenden Trainings wer an die Prüfungen zugelassen wird. Geprüft wird in den folgenden drei Kategorien:

  1. Grundschule
  2. Kumite (Kampf)
  3. Kata

Die Prüfungen sind stufengerecht angepasst und der Ablauf wurde und wird bis dahin in den Trainings geübt.

Wer an den Prüfungen zugelassen wird, bekommt ein Anmeldeformular. Dieses ist am Prüfungstag mit dem Karateausweis (falls schon vorhanden) und dem Prüfungsgeld abzugeben. Die Prüfungsteilnehmer haben den Ausgang der Prüfung auch bei einem allfälligen negativen Resultat zu akzeptieren.

Kosten
Prüfungen bis und mit 17 Jahren: CHF 20
Prüfungen ab 18 Jahren: CHF 30